fbpx

Hagen, 9.9.15 – Um ihre Schülerinnen und Schüler noch besser auf das Berufsleben vorzubereiten, kooperiert die HagenSchule ab sofort ganz eng mit der SIHK. Gemeinsam mit Ulla Beugel-Traut, die bei der SIHK das Projekt “Ausbildungsbotschafter” betreut, und Klaus Panic, zuständig für die berufliche Aus- und Fortbildung, werden Meike Stock und Benedikt Gerkrath schon in den nächsten Woche ein entsprechendes Konzept erarbeiten. Ziel ist es, in regelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Monat) einen “Berufsbildungstag” für die Schüler der Amerika-Klassen anzubieten. Jeder Tag soll einen bestimmen Schwerpunkt haben, z.B. Kompetenzermittlung, Bewerbungstraining oder den Besuch der “Ausbildungsbotschafter”.

“Die Ausbildungsbotschafter sind ein Pilotprojekt in fünf NRW-Städten”, erläuterte Ulla Beugel-Traut am Mittwoch bei einem Besuch in der HagenSchule. Dabei kommen Auszubildende aus heimischen Betrieben in die Schulen und berichten den Schülern hautnah von ihren eigenen Erfahrungen während der Ausbildung. “Die sind vom Alter nicht so weit weg wie ein Berufsberater”, nennt Beugel-Traut einen großen Vorteil. Im Raum Hagen nehmen derzeit rund 60 Auszubildende an der Aktion teil. Die Schülerinnen und Schüler erfahren von ihnen z.B., was sie bei der Bewerbung beachten müssen, wie ein Arbeitstag in diesem speziellen Beruf aussieht oder welche Probleme während der Ausbildung auftreten können.

Das Thema “Kompetenzermittlung” ist aus Sicht von Klaus Spanic ganz wichtig. “Oft gibt es kein Bewusstsein für die eigenen Kompetenzen”, so der Fachmann. Um die zu ermitteln, gebe es auf der einen Seite natürlich wissenschaftliche Instrumente. Aber, so Spanic: “Das wichtigste ist der Dialog!” So sollen z.B. Alleinstellungsmerkmale für Bewerbungen herausgearbeitet werden.

 

Info:

Die Aktion “Ausbildungsbotschafter” wurde 2011 in Baden-Württemberg gestartet. Dort gibt es inzwischen über 3000 Azubis, die daran teilnehmen und ihr Wissen weitergeben. In NRW startete das Pilotprojekt im Januar 2015. Hier sind schon jetzt über 500 Azubis eingebunden.

Follow by Email
YouTube
YouTube
Instagram